Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

15.1.2.1 Kostenartenrechnung

Kostenartenrechnung ist die erste Stufe der Kostenrechnung. Sie bildet die Grundlage für die nachfolgende Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung.

 

Die Kostenartenrechnung erfolgt dabei in zwei Stufen:

Kostenerfassung

Datenquellen bei der Kostenerfassung sind insbesondere die Finanzbuchhaltung. Im Rahmen der Kostenerfassung müssen auf Basis der in diesem Systemen gespeicherten Daten die Kosten und Leistungen ermittelt werden.

Kostengliederung

Im Rahmen der Kostengliederung werden die erfassten Kosten in der Regel zuerst nach der Art der verbrauchten Güter für die folgenden sechs Kostenarten erfasst:

 

1. Materialkosten

2. Personalkosten

3. Abschreibungen

4. Sonstige Kosten

5. Zinsen

6. Steuern, Gebühren, Abgaben

 

Innerhalb dieser Kostenarten erfolgt in der Regel eine weitere Differenzierung in Einzel- und Gemein- sowie in fixe und variable Kosten.

SchaeferKunzJ, 23.02.2005, Seite 1053
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen

Interne Verweise

[<BWL15 [>]

Anzeigen