Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

14.3.2.5.1 Begriff und Aufgabe

+ öffnen

Aufgabe

Zum Bilanzstichtag sind auch solche Aufwendungen zu erfassen, deren Höhe und/oder Fälligkeit noch nicht bekannt sind (hierin unterscheiden sich Rückstellungen von »Sonstigen Verbindlichkeiten«), die jedoch wirtschaftlich dem Abschlussjahr zugerechnet werden müssen. Die Beträge solcher Aufwendungen sind zu schätzen und in ihrer Höhe sind Rückstellungen auf der Passivseite der Bilanz zu bilden. Rückstellungen vermindern den auszuschüttenden Gewinn.

Passivierungspflicht gem. § 249 I HGB

Ungewisse Verbindlichkeiten wie Steuerzahlungen (3030 Gewerbesteuer- und 3040 Körperschaftssteuerrückstellungen), Pensionsverpflichtungen (6140 Aufwendungen für Altersversorgung + 3010 Pensionsrückstellungen), Prozesskosten, Garantieverpflichtungen (6790 Aufwand für Gewährleistung + 3090 Rückstellungen für Gewährleistungen) und ähnliche Verpflichtungen (3070 sonstige Rückstellungen),
Unterlassene Instandhaltungsaufwendungen, die im folgenden Geschäftsjahr innerhalb von 3 Monaten nachgeholt werden (3075 Rückstellungen für unterlassene Aufwendungen für Instandhaltung, Nachholung in den ersten drei Monaten),
Gewährleistungen ohne rechtliche Verpflichtung wie z.B. Gewährleistungen aus Kulanz (3090 Rückstellungen für Gewährleistungen)
3092 Rückstellungen für drohende Verluste aus schwebenden Geschäften z.B. wenn die Herstellungskosten einer zu erbringenden Leistung den vereinbarten Erlös nicht decken.

Passivierungswahlrecht

Unterlassene Instandhaltungsaufwendungen, die nicht innerhalb von 3 Monaten, aber noch innerhalb des folgenden Geschäftsjahres nachgeholt werden,
Sonstige Aufwendungen, die dem alten Geschäftsjahr zuzuordnen sind und am Abschluss-Stichtag sicher oder wahrscheinlich sind, deren genaue Höhe oder Fälligkeit aber unbestimmt sind.

SchaeferKunzJ, 21.02.2005, Seite 1085
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Der neue Buchführungsmaßstab!

+ öffnen
Jan Schäfer-Kunz
Buchführung und
Jahresabschluss

Jetzt mit eigenem Portal !

Interne Verweise

[<] ERW15 [>]

Medien

[Video]

Anzeigen