Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

14.3.2.6 Umsatzsteuer bei zeitlicher Abgrenzung

Die Umsatzsteuer ist bei zeitlichen Abgrenzungen jeweils zu buchen,

wenn eine Rechnung vorliegt und zusätzlich die Leistung erbracht wurde
oder die Zahlung geleistet wurde (aber nicht wenn der Aufwand oder der Ertrag anfällt!).

Beispiel

Für die Fremdinstandhaltung von Maschinen im Dezember erhält und bezahlt die Skapen GmbH die Rechnung über 1.000 € zzgl. 16 % USt. erst nachträglich am 9. Januar. Buchungen zum 31. Dezember des alten Geschäftsjahres:

 

Reparatur u. Instandhaltung v. TA/Maschinen, 1.000 €

an

Sonstige VB, 1.000 €

 

Buchungen am 9. Januar (Das Konto »Sonstige Verbindlichkeiten« wurde wieder eröffnet):

 

Sonstige VB, 1.000 €;

Vorsteuer 16 %, 160 €

an

Bank, 1.160 €

SchaeferKunzJ, 25.02.2005, Seite 1088
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Der neue Buchführungsmaßstab!

+ öffnen
Jan Schäfer-Kunz
Buchführung und
Jahresabschluss

Jetzt mit eigenem Portal !

Interne Verweise

[<] ERW15 [>]

Medien

[Video]

Anzeigen