Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

14.3.5.3 Währungs­umrechnungen

Umrechnung von Fremdwährungen

Für die Umrechnung von Fremdwährungen im Rahmen der Konsolidierung gibt es im AktG und im HGB keine Regelungen. Folgende Umrechnungskurse können gewählt werden:

Die Umrechnung kann zum Geldkurs (Ankaufkurs der Banken) insbesondere erhaltene Zahlungen
oder zum Briefkurs (Verkaufskurs der Banken) insbesondere abgegebene Zahlungen
oder zu einem Mittelwert erfolgen.
Es kann der historische Kurs zum Zeitpunkt der jeweiligen Transaktion,
ein Durchschnittskurs für das Geschäftsjahr
oder ein Stichtagskurs zum Stichtag des Konzernabschlusses verwendet werden.

SchaeferKunzJ, 25.02.2005, Seite 1209
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Der neue Buchführungsmaßstab!

+ öffnen
Jan Schäfer-Kunz
Buchführung und
Jahresabschluss

Jetzt mit eigenem Portal !

Interne Verweise

[<] ERW18 [>]

Anzeigen