Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

Niccolò Machiavelli

Niccolò Machiavelli, Autor und Diplomat aus Florenz, beeinflusst mit seinen Überlegungen zu Macht, Führung und Erfolg bis in die Gegenwart das Denken in Management und Politik.

Biografie

Niccolò Machiavelli (1469-1527), geboren in Florenz, arbeitete in seiner Geburtsstadt von 1498-1512 als Beamter des florentinischen Rates. Nachdem 1512 die Medicis an die Macht zurückkamen, musste er ins Exil auf einen Landsitz außerhalb von Florenz. Dort begann er seine Tätigkeit als Schriftsteller.

Veröffentlichungen

Machiavellis bedeutenstes Werk ist "Der Fürst". Das Buch behandelt die Bildung, sowie den Erhalt von Macht und Herrschaft, ohne Rücksicht auf moralische Werte. Neben "Der Fürst" hat Machiavelli auch Theater- und Geschichtsbücher geschrieben.

GuentherT, 5.04.2005, Seite 1395
Copyright © 2003-2017. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen
Vahs, Schäfer-Kunz
Einführung in die
Betriebswirt-
schaftslehre

Jetzt für Deutschland, Österreich und die Schweiz! Portal zum Buch

Externe Verweise

Niccolo-Machiavelli.de

Anzeigen