Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

7.4.3.1 Einleitung

Problemstellung

zunehmende Zahl internationaler Wettbewerber
Entwicklung vom Verkäufer- zum Käufermarkt
Einführung von Produktinnovationen in kürzeren Zyklen

Fehlende organisatorische Verknüpfungen mit den markt- und strategieorientierten Funktionsbereichen im Unternehmen führen immer häufiger zu einem Zielkostenmanagement

Folge

Die Produktpolitik muss sich anpassen


Ansatzpunkte zur Behandlung der oben genannten Problematik bietet das Target Costing

Historie

Die Firma Toyota entwickelte 1965 das strategische Kostenmanagement Target Costing ... , um die Stückkosten der Produkte zu senken und so die Gewinnsituation zu verbessern. (Vgl. Monden, Y.: Wege zur Kostensenkung, München 1999, S. XIII)
Das Target Costing ist in Europa seit den 90er Jahren im Einsatz, in Deutschland unter dem Namen „Zielkostenmanagement“ bekannt. Die Marktorientierung sollte wieder hergestellt werden. (Vgl. Hardt, R.: Kostenmanagement, München 1998, S. 108)

OrfanidisA, 25.02.2005, Seite 1783
Copyright © 2003-2016. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen

Anzeigen