Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

7.3.2.2.3 Darstellung

Kennzahlen lassen sich unterschiedlich darstellen, besonders gut können diese in Tabellen als Informationsträger dargestellt werden. (Siegard, H.: Kennzahlen für die Unternehmensführung, Stuttgart 1998, S. 17 f.)

 

Dabei sollen sie mit einer hierarchischen Struktur gebildet werden (Küpper 1995):

nach Klarheit
nach Einfachheit
Informationsverdichtung
Objektivität und Widerspruchsfreiheit

 

Durch das Aufstellen von Kennzahlen lassen sich von einem Aufgabenfeld schnelle und übersichtliche Informationen bereitstellen.

Beispiel

„Bei der Großkanzlei Lovels kümmern sich alleine 100 Mitarbeiter nur um Kennzahlen um die Rentabilität einzelner Teams zu messen und zu vergleichen. Mit den Zahlen werden Entscheidungen getroffen wo gefördert wird und wo nicht“ (Hus, C.: “ Wo die Macht der Zahlen regiert“, Handelsblatt Nr. 196, 13.10.03, Sb06)

KraazD, 24.02.2005, Seite 1749
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen

Anzeigen