Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

7.4.1.4.1 Leistungskontrolle

Leistungsfortschrittskontrolle

Ständige Überwachung der einzelnen Projektaufgaben
Ziel ist die rechtzeitige Erkennung von Abweichungen
Nachteil: subjektive Einschätzung des Kontrollierenden notwendig

 

(Vgl. Jung, H.: Controlling, München 2003, S.637.)

Projekt-Reviews

Leistungskontrollen erfolgen auch mit so genannten Projekt-Reviews, die in Gruppenarbeiten stattfinden. Es werden hierbei Teilergebnisse getestet, Pläne abgestimmt und Projektphasen koordiniert.

 

Voraussetzung für Projekt-Reviews ist eine Projektkultur, die auf eine konstruktive Kritik und offene Diskussionen ausgerichtet ist.

 

Vorteile sind:

Qualitätsorientierte Projektsteuerung
Verbesserung der Dokumentation
Rasches Feedback an Teammitglieder
Realitätsnahe Lösungen

 

(Vgl. Fiedler, R.: Einführung in das Controlling, München/Wien 1998, S. 226.)

CengizU, 24.02.2005, Seite 1888
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen

Anzeigen