Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

7.4.2.2 Risikoarten

Risikoarten 1

Unterteilung der Risiken nach Schröder in (Vgl. Jung, H.: Controlling, München 2003, S. 370):

• Externe Risiken, z.B. die Konkurrenzentwicklung, die Abnehmersitua­tion, staatliche Rahmenbedingungen, technologische Entwicklungen und die Rohstoffversorgung.

• Interne Risiken, z.B. die Sortimentsbereinigung, Kostensenkungspro­gramme und der Aufbau eines Beschaffungsmarketings.

Risikoarten 2

Horváth systematisiert die Risiken in vier unterschiedliche Arten (Vgl. Horváth, P.: Controlling & Finance, a.a.O., S. 5):

+ öffnen

GepperthS, 24.02.2005, Seite 1945
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen

Anzeigen