Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

7.2.3.2.4.4.3 Marktanteil und relativer Marktanteil

Marktanteil

Je höher der Marktanteil MA, desto größer ist das Kostensenkungspotential. Unter Voraussetzung, dass alle Wettbewerber gleiche Ausgangskosten und die gleiche Lernrate haben, haben Produkte mit dem höchsten Marktanteil die niedrigsten Kosten:

 


+ öffnen

(Vgl. Coenenberg, A./Baum H., Günther T.: Strategisches Controlling, Stuttgart 1999, S.102.)

Relativer Marktanteil MA

Der relative Marktanteil zeigt den Kostenvorteil eines Unternehmens aufgrund der Erfahrungskurve, gegenüber dem stärksten Konkurrenten:

 


+ öffnen

Nur der stärkste Anbieter hat einen RMA > 1. Bei einheitlichen Lernraten und Kosten des 1. Stücks einer Branche, können die Kostenunterschiede zwischen den Anbietern mit Hilfe der Erfahrungskurve ermittelt werden.

BorovacA, 24.02.2005, Seite 1992
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen

Anzeigen