Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

7.3.1.5 Berichtshierarchie

Zweck

Die Verdichtung von Informationen sollte entscheidungsebenenbezogen sein und am Entscheidungsempfänger orientiert werden. Dadurch wird erreicht, dass jede Ebene nur die benötigten Informationen erhält.

Auswahl von Informationen

Zunächst werden alle Informationen gesammelt, die für eine Berichter­stattung notwendig sein können, z.B. Kennzahlen, Diagramme, Kom­mentare.

Informationsverdichtung und Verantwortung

Je höher die Entscheidungsebene, umso höher ist der Verdichtungsgrad des Berichts. Die Geschäftsleitung erhält beispielsweise die Informationen in ihrer höchsten Verdichtungsstufe.


+ öffnen

(http://www.verw.uni-kl.de/hochschul-controlling/archiv.pdf/Apap6.pdf)

Vorteil

• Konzentration auf das Wesentliche

• Zeitersparnis

Nachteil

• Informationsverlust

• Eventuelle Manipulation von Daten

MesfinS, 24.02.2005, Seite 2011
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen

Anzeigen