Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

12.5.2.2.2 Strategische Stoßrichtung und Technologieportfolio

Auswahl der richtigen Technologie

 

Primär sind die in Frage kommenden Technologien zu identifizieren und zu bewerten, bevor das Unternehmen in neue Fertigungsverfahren investiert. Anschließend werden strategische Stoßrichtungen mit Hilfe eines Technologie-Portfolio festgelegt (Jung, H., Controlling, München, 2003, S.501).

 

Strategische Stoßrichtung

 

„Sie kann mit Hilfe eines Technologie-Portfolio erfolgen, dessen eine Hauptachse die vom Unternehmen weitgehend unbeeinflussbare Um­weltsituation im Technologiebereich (…), also die „Technologie­attraktivität“ sein wird. Die andere Hauptachse ist die „Ressourcenstärke“ des Unter­nehmens, worunter die Fähigkeit zur Entwicklung und Anwendung von Technologien (…) zu verstehen ist.“ (Ziegenbein, K., Controlling, 5.Aufl., Ludwigshafen 1995, S.195.)

RutaT, 25.02.2005, Seite 2043
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen
Vahs, Schäfer-Kunz
Einführung in die
Betriebswirt-
schaftslehre

Jetzt für Deutschland, Österreich und die Schweiz! Portal zum Buch

Anzeigen