Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

16.5.3.3 Anreizsysteme

Definition

Dörnemann und Pfitzer definieren Anreizsysteme folgendermaßen: »Unter einem Anreizsystem wird die Summe aller bewusst gestalteten Arbeitsbedingungen, die bestimmte Verhaltensweisen … verstärken … andere dagegen mindern … verstanden.« (Dörnemann, J., Pfitzer, J.: Motivationsförderung durch Anreizsysteme im Target Costing, in: Kostenrechnungspraxis, 44. Jg., 2000, H. 1, S25)

FuresT, 23.02.2005, Seite 2078
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen
Günther, Schittenhelm
Investition und Finanzierung

Anzeigen