Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

16.5.4.2.1 Aufgaben des Beteiligungscontrolling in der Desinvestitionsphase

Unterstützung der Konzernführung durch:

Handlungsbedarf erkennen bezüglich bestehender Beteiligungen.
Wirtschaftliche Auswirkungen darlegen, die aus einer Auflösung oder Veränderung des Beteiligungsverhältnisses resultieren.
Durch Beratung und Überwachung eine wirtschaftliche effiziente Abwicklung gewährleisten.

(Vgl. Morgner, R., Schmidt, N.: Kennzahlenorientiertes Beteiligungscontrolling in der Medienindustrie, in: Controlling, Heft 1, Januar 2001, S. 43)

Bereitstellung von wertorientierten Planungs- Steuerungs- und Kontrollinformationen.

(Vgl. Gehrke, I.: Wertorientiertes Desinvestitionscontrolling, in: Controlling, Heft 8/9, August/September 1999, S. 414)

FuresT, 23.02.2005, Seite 2086
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen
Günther, Schittenhelm
Investition und Finanzierung

Anzeigen