Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

13.3.3.2 Produkt-Markt-Strategien

+ öffnen

Produkt-Markt-Strategien nach Ansoff

(Vgl. Ansoff, H. I.: 1996, S. 13)


Zur Erhöhung des Marktanteils und des Umsatzes eines Unternehmens gibt es verschiedene Stoßrichtungen im Marketing:

Marktdurchdringung

Durch Verstärkung der Marketingaktivitäten soll die Produktverwendung bei bestehenden Kunden erhöht und Kunden, die bisher nicht oder bei der Konkurrenz kauften, gewonnen werden.

Produktentwicklung

Durch völlig neue Produkte oder durch neue Versionen bestehender Produkte soll die Marktdurchdringung erhöht werden.

Markterschließung

Durch geographische Ausdehnung oder durch Gewinnung neuer Zielgruppen sollen neue Märkte erschlossen werden.

Diversifikation

Durch eine zusätzliche Ausrichtung der Unternehmensaktivitäten auf neue Produkte für neue Märkte soll eine Risikostreuung erfolgen.

SchaeferKunzJ, 21.02.2005, Seite 2126
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen
Vahs, Schäfer-Kunz
Einführung in die
Betriebswirt-
schaftslehre

Jetzt für Deutschland, Österreich und die Schweiz! Portal zum Buch

Interne Verweise

[<] BWL13 [>]

[Überprüfungsfrage]

Anzeigen