Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

13.4.2 Preispolitik

Preis-/Kontrahierungspolitik umfasst die Gesamtheit aller vertraglichen Vereinbarungen über die Transaktionsbedingungen der Güter und Dienstleistungen.


+ öffnen


Instrumente der Preis-/Kontrahierungspolitik sind:

Preis

Die Gestaltung des Preises ist von entscheidender Bedeutung für den Absatz. Der Preis kann kosten-, abnehmer- oder wettbewerbsorientiert ermittelt werden. Gemäß der Preis-Absatz-Funktion steigt der Absatz mit sinkenden Preisen. Häufig geht damit aber auch der Umsatz und der Gewinn je Produkt zurück.

 

Preispolitische Strategien


+ öffnen

(Vgl. Vahs, D., Schäfer-Kunz, J.: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Stuttgart 2002, 3. Aufl., S. 245) 


Preispolitische Strategien sind:

 

Prämienpreise. Dauerhaft hohe Preise für qualitativ hochwertige Produkte.
Penetrationspreise. Sehr niedrige Preise zur Erschließung von Massenmärkten, die später erhöht werden.
Abschöpfungspreise. Hohe Preise in der Einführungsphase eines Produkts und Reduktion dieser Preise mit zunehmendem Wettbewerb.
Promotionspreise. Dauerhaft niedrige Preise als Verkaufsargument.

Rabatte

Rabatte sind Preisnachlässe, die für bestimmte Leistungen des Abnehmers gewährt werden, z.B. Barzahlungsrabatt, Mengenrabatt, Treuerabatt, Frühbezugsrabatt (Das früher geltende Rabattgesetz für Verkäufe an Letztverbraucher wurde inzwischen ersatzlos abgeschafft). Entscheidungstatbestände sind das Rabattsystem sowie die Rabatthöhe und die Rabattstaffelung.

Lieferbedingungen

Die Lieferbedingungen umfassen Entscheidungstatbeständen hinsichtlich der Verpflichtungen des Lieferanten, so Ort und Zeit der Warenübergabe, Umtausch- und Rückgabemöglichkeiten sowie die Berechnung von Verpackungs-, Fracht- und Versicherungskosten.

Zahlungsbedingungen

Die Zahlungsbedingungen regeln insbesondere die Zahlungsweise (Vorauszahlung, Barzahlung, Zahlung nach Erhalt der Ware, ...) und die Zahlungsfristen.

SchaeferKunzJ, 21.02.2005, Seite 2129
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen
Vahs, Schäfer-Kunz
Einführung in die
Betriebswirt-
schaftslehre

Jetzt für Deutschland, Österreich und die Schweiz! Portal zum Buch

Interne Verweise

[<] BWL13 [>]

[Überprüfungsfrage]

Anzeigen