Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

7.4.1.1.1 Definition und Merkmale von Projekten

Definition

›› Unter einem Projekt versteht man ein zeitlich befristetes, neuartiges und relativ komplexes Vorhaben mit klar definierter Aufgabenstellung und Zielsetzung, das sich gegenüber anderen Vorhaben abgrenzen lässt, tendenziell ein hohes Risiko aufweist und eine projektspezifische Organisation erfordert.‹‹

(Ziegenbein, K.: Controlling, Ludwigshafen 1984, S.28)

Merkmale

Es erfolgt eine eindeutige inhaltliche Zielsetzung. ››..Zielvorgabe durch die Beschreibung einer Aufgabe...‹‹
Die Aufgabe besitzt eine gewisse Einmaligkeit gegenüber anderen Aufgaben. ››Personelle, sachliche, finanzielle und zeitliche Abgrenzung gegenüber anderen Vorhaben.‹‹
Es ist eine fächerübergreifende Arbeit, die sich in Teamarbeit vollzieht. ››..Beteiligung mehrerer Organisationseinheiten, die in einer ... Projektorganisation zusammengefasst sind.‹‹
Die Projektmitarbeiter entwickeln neue, individuelle Lösungen. ››..Einmaligkeit der Bedingungen.‹‹

(Dombrowski, U., Zeisig, M., Tiedemann, H.: In sechs Phasen zum Projekterfolg, in: FB/IE 52 (2003) 1, S. 22)

KucherA, 24.02.2005, Seite 2299
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen

Anzeigen