Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

7.4.4.6.2 Qualitätskostenrechnung

Definition Qualitätskostenrechnung

„Die Qualitätskostenrechnung stellt eines der zentralen Instrumente der Informationsversorgung im Rahmen des Qualitätscontrolling dar.“

(Wendhals, M.: Kostenorientiertes Qualitätsmanagement, Wiesbaden 2000)

Die bestehenden Kostenrechnungssysteme der Unternehmen sind oft nicht ausreichend, um dem Qualitätscontrolling die Informationen zu liefern, die es benötigt, um qualitative Aussagen treffen zu können. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, das Kostenrechnungssystem um die Qualitätskostenrechnung zu ergänzen, um eine genaue Erfassung und Zuordnung der Qualitätskosten nach ihrer Ursache und ihrem Entstehungsort zu ermöglichen.

 

Vgl. Konetzny, M.: Controlling,

URL: www.mkonetzny.de/aufsatz/qualctr.htm, Druckdatum: 28.03.2004)

BrunnerJ, 25.02.2005, Seite 2496
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen

Anzeigen