Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

8.2.4 Lernende Organisation

+ öffnen

Schichtenmodell der lernenden Organisation

(Vgl. Servatius, H. G.: Reengineering Programme umsetzen, Stuttgart 1994, S. 83)

Organisatorisches Lernen

Organisatorisches Lernen beschreibt die Nutzung, Veränderung und Weiterentwicklung des Wissenspotentials einer Organisation.

Zielsetzung

So wie ein Mensch sich durch Aneignung von Wissen verändert und sich besser in seiner Umwelt behaupten kann, sollen sich Unternehmen durch organisatorisches Lernen verändern und wettbewerbsfähiger werden.

SchaeferKunzJ, 22.06.2004, Seite 598
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen
Dietmar Vahs
Organisation

Interne Verweise

[<] BWL07 [>]

[Überprüfungsfrage 1]

[Überprüfungsfrage 2]

Anzeigen