Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

5.3.1 Motive

Marktmotive

Zugang zu ausländischen Märkten ermöglichen oder erleichtern
Neue Produkte entwickeln
Kartelle bilden, Marktschranken errichten
Marktstandards etablieren

Ressourcenmotive

Ressourcen (z.B. Geld) kombinieren
Know-how und Kompetenz zugewinnen

Kostenmotive

Forschungs- und Entwicklungskosten teilen
Degressions- und Synergieeffekte erzielen
Einkaufsmacht gewinnen

Zeitmotive

Neue Produkte und Verfahren schneller entwickeln
Geographische Märkte schneller erschließen

Risikomotive

Gegen feindliche Übernahmeversuche absichern
Operative Risiken (z.B. F&E-Risiken, Vermarktungsrisiko) aufteilen

SchaeferKunzJ, 4.07.2004, Seite 693
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen
Vahs, Schäfer-Kunz
Einführung in die
Betriebswirt-
schaftslehre

Jetzt für Deutschland, Österreich und die Schweiz! Portal zum Buch

Interne Verweise

[<] BWL05 [>]

[Überprüfungsfrage]

Anzeigen