Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

9.6.3.1 Delegieren

Kapazitätsaspekte

+ Entlastung übergeordneter Stellen

+ Reduzierung übergeordneter Stellen

+/- Höhere Qualifikation bei Mitarbeitern erforderlich

Koordinationsaspekte

+ Autonomie und Selbstkoordination der untergeordneten Stellen möglich.

- Vermehrte Ergebniskontrolle notwendig

- Schwierig Übersicht zu bewahren

- Erhöhtes Konfliktpotential

- Abhängigkeit von den Mitarbeitern

Aspekte der Entscheidungsqualität

+ Leitung kann sich auf wichtige, übergeordnete Entscheidungen konzentrieren

+ Schnellere Entscheidungen durch Verlagerung an den Ort ihrer Umsetzung

+ Wissen und Ideen der Mitarbeiter werden genutzt

- Leitung verliert Know-how

- Gefahr der Suboptimierung einzelner Bereiche

Personenbezogener Aspekte

+ Erhöhte Leistungsbereitschaft und Motivation

- Gefahr der Überforderung von untergeordneten Stelleninhabern

SchaeferKunzJ, 21.02.2005, Seite 723
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen

Interne Verweise

[<] BWL08 [>]

[Überprüfungsfrage]

Anzeigen