Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

9.5.3 Akkordlohn

Definition

Die Entlohnung erfolgt beim Akkord- bzw. Stücklohn leistungsabhängig nach dem mengenmäßigen Ergebnis. Zur Festlegung des Stücklohns wird die Vorgabezeit für den Arbeitsgang festgelegt.

Lohnkostenkurve

+ öffnen

(Vgl. Vahs, D., Schäfer-Kunz, J.: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Stuttgart 2002, 3. Aufl., S. 166)

Ermittlung der Vorgabezeiten

REFA. Ermittlung einer Normalleistung durch Zeitmessung und Schätzung des Leistungsgrades.
MTM. Ermittlung durch Zerlegung von Arbeitsabläufen in einzelne Bewegungen, deren Zeiten in Tabellen hinterlegt sind (System der vorbestimmten Zeiten).

SchaeferKunzJ, 22.06.2004, Seite 728
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Buchempfehlung

+ öffnen

Interne Verweise

[<] BWL09 [>]

[Überprüfungsfrage]

Anzeigen