Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

14.2.4.9 Jährliche Buchungsarbeiten 1

+ öffnen


Während eines Geschäftsjahres werden die nachfolgenden Tätigkeiten durchgeführt:

1. Eröffnungsbilanz am Jahresbeginn erstellen

Aktiva

Eröffnungsbilanz

Passiva

AB Aktiva 1

AB Aktiva 2

...

AB Aktiva n

AB Passiva 1

AB Passiva 2

...

AB Passiva n

2. Konten am Jahresbeginn eröffnen

Die Gegenbuchung bei der Konteneröffnung erfolgt dabei auf das Konto Saldenvorträge.

 

Soll

Saldenvortäge

Haben

AB Passiva 1

AB Passiva 2

...

AB Passiva n

AB Aktiva 1

AB Aktiva 2

...

AB Aktiva n

3. Buchung laufender Geschäftsfälle (Zu- ZG und Abgänge AG) während des Geschäftsjahres

Soll

Aktivkonten

Haben

AB Aktiva n

ZG A1

ZG A2

...

ZG An

AG A1

AG A2

...

AG An

 

 

Soll

Passivkonten

Haben

AG P1

AG P2

...

AG Pn

AB Passiva n

ZG P1

ZG P2

...

ZG Pn

4. Konten am Jahresende abschließen

Zum Kontenabschluss werden die Salden beziehungsweise Endbestände EB ermittelt, indem jeweils die kleinere Kontoseite von der größeren subtrahiert wird und die Differenz (also der Saldo) auf die kleinere Seite geschrieben wird. In einem abgeschlossenen Konto gilt immer: Summe Sollposten = Summe Habenposten

 

Soll

Aktivkonten

Haben

AB Aktiva n

∑ ZG

∑ AG

EB Aktiva n

Summe

Summe

 

 

Soll

Passivkonten

Haben

∑ AG

EB Passiva n

AB Passiva n

∑ ZG

Summe

Summe

Beispiel

Ein Eingangslager hat einen Anfangsbestand an Rohstoffen von 200.000 €. Während des Jahres kommt es zu Zugängen von 50.000 € und 30.000 € und zu Abgängen von 70.000 € und 80.000 €:

 

 

Soll

Roh-/Hilfs-/Betriebsstoffe (Aktiv)

Haben

200.000 AB

50.000 ZG 1

30.000 ZG 2

AG 1 70.000

AG 2 80.000

Saldo 130.000

280.000

280.000

5. Schlussbilanzkonto erstellen

Das Schlussbilanzkonto ist ein Abschlusskonto, das sich aus den Salden der verschiedenen Bestandskonten ergibt. Das Schlussbilanzkonto ist seitenrichtig zur Schlussbilanz.

 

Soll

Schlussbilanzkonto

Haben

EB Aktiva 1

EB Aktiva 2

...

EB Aktiva n

EB Passiva 1

EB Passiva 2

...

EB Passiva n

6. Schlussbilanz erstellen

Die Schlussbilanz wird aus dem Schlussbilanzkonto abgeleitet (ist also nicht spiegelbildlich).

 

Aktiva

Schlussbilanz

Passiva

EB Aktiva 1

EB Aktiva 2

...

EB Aktiva n

EB Passiva 1

EB Passiva 2

...

EB Passiva n

SchaeferKunzJ, 25.02.2005, Seite 861
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Der neue Buchführungsmaßstab!

+ öffnen
Jan Schäfer-Kunz
Buchführung und
Jahresabschluss

Jetzt mit eigenem Portal !

Interne Verweise

[<] ERW05 [>]

[Überprüfungsfrage 1]

[Überprüfungsfrage 2]

[Überprüfungsfrage 3]

Medien

[Video]

Anzeigen