Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

14.2.5.4.1 Übersicht

Im Industriebetrieb fallen typischerweise folgende Aufwendungen an:

Materialaufwendungen

Rohstoffe (Hauptbestandteile des Fertigerzeugnisses)
Hilfsstoffe (Nebenbestandteile des Fertigerzeugnisses deren Menge nicht berechenbar ist)
Betriebsstoffe/Verbrauchswerkzeuge (Stoffe, die nicht in die Fertigerzeugnisse eingehen aber bei deren Produktion verbraucht werden)
Vorprodukte/Fremdbauteile
Verpackungsmaterial
Energie
Waren

Bestandsminderungen

unfertige Erzeugnisse zu Herstellungskosten
fertige Erzeugnisse zu Herstellungskosten

Personalaufwendungen

Löhne
Gehälter
Gesetzliche und freiwillige Sozialabgaben

Abschreibungen

Wertminderungen des Anlagevermögens durch Abnutzung

Sonstige Aufwendungen

Inanspruchnahme von Rechten und Diensten, z.B. Fremdleistungen,
Miete,
Unternehmensberatung Beiträge, z.B. Versicherungen
Vertrieb, z.B. Werbung, Bewirtung, Reisen Kommunikation und
Büro, z.B. Porto, Telefon, Bürobedarf, Geldverkehr

Finanzaufwendungen

Zinsen

Steuern

Aufwandssteuern, z.B. Grundsteuer, Kraftfahrzeugsteuer, Ausfuhrzölle
Steuern vom Einkommen und Ertrag, insbesondere Gewerbe(ertrags)steuer und Körperschaftssteuer

SchaeferKunzJ, 21.02.2005, Seite 875
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Der neue Buchführungsmaßstab!

+ öffnen
Jan Schäfer-Kunz
Buchführung und
Jahresabschluss

Jetzt mit eigenem Portal !

Interne Verweise

[<] ERW06 [>]

Medien

[Video]

Anzeigen