Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

14.2.10.3.6.2 Degressive Abschreibung

Anwendung

Die degressive bzw. geometrisch-degressive Abschreibung ist steuerrechtlich nur bei beweglichen Anlagegütern, wie beispielsweise Fahrzeugen, zulässig. Da die Abschreibungsbeträge in den ersten Jahren sehr hoch sind, führt die degressive Abschreibung in dieser Zeit zu einer größeren Minderung des steuerpflichtigen Gewinns.

Berechnung

AfA-Betrag Jahr = Restbuchwert Jahr · AfA-Satz

Nutzungsdauer

Gemäß AfA-Tabelle

AfA-Satz

AfA-Satz ... darf maximal das Dreifache des lineare AfA-Satzes betragen aber seit dem 1. Januar 2001 20 % (bisher 30 %) nicht überschreiten.

SchaeferKunzJ, 25.02.2005, Seite 987
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Der neue Buchführungsmaßstab!

+ öffnen
Jan Schäfer-Kunz
Buchführung und
Jahresabschluss

Jetzt mit eigenem Portal !

Interne Verweise

[<] ERW11 [>]

Medien

[Video]

Anzeigen