Informationen zur Betriebswirtschaftslehre!

14.2.10.3.6.4 Abschreibung nach Leistungseinheiten

Anwendung

Die Abschreibung ist bei Anlagengegenständen, deren Leistung erheblich schwankt und deren jährlicher Verschleiß entsprechend wesentliche Unterschiede aufweist, zulässig. Die Jahresleistung muss nachgewiesen werden, beispielsweise durch ein Fahrtenbuch bei Fahrzeugen.

Berechnung

AfA-Betrag = Anschaffungskosten/Voraussichtliche Gesamtleistung * Jahresleistug

Nutzungsdauer

Gemäß AfA-Tabelle

AfA-Satz

Keine Beschränkung


Ermittlung der Abschreibung nach Leistungseinheiten für einen Pkw mit Anschaffungskosten von 100.000 €:


Jahr km-Jahresleistung AfA-Betrag 
90.000 45.000 € 
30.000 15.000 € 
3  40.000 20.000 € 
10.000 5.000 € 
30.000 15.000 € 
Summe 200.000 100.000 € 

SchaeferKunzJ, 25.02.2005, Seite 989
Copyright © 2003-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Der neue Buchführungsmaßstab!

+ öffnen
Jan Schäfer-Kunz
Buchführung und
Jahresabschluss

Jetzt mit eigenem Portal !

Interne Verweise

[<] ERW11 [>]

[Überprüfungsfrage]

Medien

[Video]

Anzeigen